MSL 10

Dieses Jahr gibt es eine neue Teamwertung.

In zwei Kategorien wird das zahlenmäßig stärkste Team mit einem Team-Preis ausgezeichnet:

  • Kategorie 1: Firmen/Organisationen/Einrichtungen/Vereine unter 50 Mitarbeitende/Personen/Mitglieder
  • Kategorie 2: Firmen/Organisationen/Einrichtungen/Vereine ab 50 Mitarbeitende/Personen/Mitglieder

Außerdem bekommen die drei größten Kinder-Teams (Schulklasse, Kindergarten-Gruppe, Fußballverein-Team usw., jeweils inkl. Betreuer) je einen Gesamt-Gutschein für ein Grillfest in Höhe von 10 € pro Kind (unter 16 Jahren).

Für die Teamwertungen ist bei der Anmeldung unter "Verein" das Team anzugeben, mit dem angetreten wird.

Ab sofort ist die Anmeldung für den Mittsommernachtslauf 2024 online möglich. Hier geht es direkt zur Anmeldung oder rechts über ANMELDEN.
Die Anmeldung ist bis zum 16.06.2024 online möglich - danach persönlich am Veranstaltungstag von 14:00 Uhr bis eine Stunde vor dem Start zzgl. 2,50 € Gebühr.

Die 23. Auflage des traditionellen CVJM Mittsommernachtslaufs in Dhünn wirft bereits seine Schatten voraus, denn im Jubiläumsjahr des CVJM Dhünn wird der nächste "MSL" ein besonderes Highlight sein.

Am 22. Juni 2024 ist es soweit: Am längsten Tag des Jahres erwartet der CVJM Dhünn unter der Eiche am Marktplatz wieder einige Hundert Läufer*innen, die sich auf die anspruchsvollen und landschaftlich sehr reizvollen Wege über die bergischen Höhen und durch die herrlichen Täler des Purder Bachs und der Dhünn auf die Strecken wagen.

Neben dem 10 km Hauptlauf wird es im kommenden Jahr auch wieder den legendären Halbmarathon geben, der aufgrund seines Profils in den letzten Jahren viele Sportler*innen, nicht zuletzt auch wegen des besonderen Crosscharakters, begeistert hat. Das Organisationsteam wirbt hier in besonderer Weise um viele "Marathonis" aus dem Großraum Bergisches Land, die, ähnlich wie beim Röntgenlauf, eine besondere Herausforderung suchen und lieben.

Darüber hinaus werden die Starter, die aus den unterschiedlichsten Regionen der Republik extra nach Dhünn anreisen, besonders willkommen geheißen. Zusätzlich zur 10 km Strecke werden auch wieder viele Sportler auf den traditionellen 6 km erwartet. Im gleichen Feld starten ebenfalls die Nordic Walker:innen, für die es auch wieder eine Sonderwertung geben wird.

Die Kurzstreckler, darunter natürlich viele Kinder und Jugendliche, kommen wieder auf der 3 km-Dorfstrecke voll auf ihre Kosten. Die Veranstalter rechnen fest damit, dass wie in den Vorjahren, viele Schüler der Dhünntalschule sowie weiterer Schulen aus Wermelskirchen dabei sind und von vielen Zuschauern, die die Dorfstraße säumen, angefeuert werden.

Online-Anmeldungen sind über die Homepage des CVJM Dhünn sowie dem Online-Portal unseres Zeitnehmers time&voice möglich. Dank der großzügigen Unterstützung von vielen Sponsoren in Wermelskirchen und Umgebung werden die Startgebühren für alle Läufe und Strecken unverändert bei nur 5 Euro für Kinder und 10 Euro für Erwachsene (ab 16. J.) bleiben.

Damit gehört der "MSL" auch zu den familienfreundlichsten Laufveranstaltungen in der Region. Auch 2024 soll es ein schönes, unterhaltsames Rahmenprogramm geben. Live-Musik und beste Verpflegung an unterschiedlichen Ständen sind angesagt, und nach dem Eintreffen der letzten HM-Finisher wird noch lange im "Dhünnschen Dorf" die Mittsommernacht und das 150-jährige CVJM-Jubiläum sportlich gefeiert.

Save-the-date_2024_klein.jpg

Die ersten Vorbereitungen für den nächsten Mittsommernachtslauf am 22.06.2024 laufen bereits. Save the date!

Weitere Infos folgen.

Im vergangenen Jahr konnte der Mittsommernachtslauf nach zweijähriger Coronapause wieder stattfinden und lockte bereits zum 20. Mal zahlreiche Laufbegeisterte und Zuschauer ins schöne Dhünn. Aufgrund des großen Zuspruchs wurden schnell die Vorbereitungen für die Neuauflage der Traditionsveranstaltung im Jahr 2023 aufgenommen. Für den 17. Juni 2023 lädt der CVJM Dhünn nun erneut herzlich zum gemeinsamen Essen, Trinken, Anfeuern und natürlich Laufen auf den Dorfplatz ein.

Unbenannt.PNG

Der Mittsommernachtslauf 2023 bietet Läuferinnen und Läufern aller Alters- und Leistungsklassen die Möglichkeit, die Natur im Bergischen und die Anfeuerungen der zahlreichen Zuschauer an der Strecke zu genießen. Zur Auswahl stehen wie auch im vergangenen Jahr Distanzen über 3, 6 oder 10 km. Wem das nicht reicht und wer eine größere Herausforderung sucht, kann sich in 2023 am »Bergischen Halbmarathon« versuchen. Die 21 km lange Strecke mit einem der Region entsprechendem Höhenprofil erfreute sich bereits in der Vergangenheit großer Beliebtheit und komplettiert nun das Streckenangebot beim MSL 2023. Neben dem Halbmarathon kehren auch die professionelle Zeitmessung und die Ehrungen der Siegerinnen und Sieger auf der Bühne zurück. Wer es etwas gemütlicher angehen möchte, kann aber selbstverständlich auch außerhalb der Wertung antreten.

Neben den Läufen bietet der MSL 2023 allen Gästen den gewohnten »Dorffest-Charakter«. Für Musik sorgt die Band M3: sechs junge Musiker und Musikerinnen, die nach dem Abitur in 2019 für ein Jahr durch Deutschland gereist sind, Musik gemacht haben und jetzt beim MSL ihr Wiedersehen feiern. Auch von Jemima, Finalistin bei der Fernsehshow »The Voice Kids«, wird es erneut einen Kurzauftritt geben. Als weiterer Gast auf der Bühne wird die Superintendentin des Kirchenkreises Lennep Antje Menn den Läuferinnen und Läufern eine kurze Andacht mit auf die Strecke geben.

Selbstverständlich ist außerdem auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Getränken und Pizza vom Hotel zur Post, Würstchen von der Feuerwehr Dhünn und Eis vom Hof-Café bleiben keine Wünsche offen.

Der Mittsommernachtslauf 2023 verspricht insgesamt ein Event zu werden, das man nicht verpassen darf. Das Anmeldeportal ist geöffnet und garantiert bei Anmeldung bis zum 25.05. ein Gratis T-Shirt. Kurzfristig Entschlossene können sich aber auch am Tag der Veranstaltung selbst noch anmelden. Das Organisationsteam freut sich bereits jetzt riesig auf die Veranstaltung und auf viele bekannte sowie neue Gesichter auf dem Dorfplatz.

Beste Laufbedingungen, ein buntes Rahmenprogramm und über 10.000 € Spendengelder für die Ukraine: das Comeback des Mittsommernachts- laufs nach zweijähriger Coronapause war ein voller Erfolg. Wir als Orga- nisationsteam wollen den Schwung dieses Erfolgs mitnehmen und treffen bereits jetzt erste Vorbereitungen für die Neuauflage der Veranstaltung im kommenden Jahr. Am 17.06.2023 könnt Ihr erneut die Laufschuhe schnü- ren und beim Mittsommernachtslauf die Natur im Bergischen genießen. Wir sorgen für gutes Essen, kalte Getränke und Live-Musik auf dem Dorfplatz. Wenn die Streckenverhältnisse es zulassen, werden wir auch – anders als in diesem Jahr – wieder unseren beliebten Halbmarathon anbieten können. Auch die professionelle Zeitmessung kehrt zurück. Wir können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht und freuen uns schon jetzt sehr darauf, viele von Euch beim Mittsommernachtslauf 2023 in Dhünn wiederzusehen. Save the date!

Weitere Infos folgen.

Nach zweijähriger Coronapause konnte der Mittsommernachtslauf des CVJM Dhünn in diesem Jahr wieder stattfinden. Es war die 20. Auflage der Veranstaltung, eigentlich Anlass für eine Jubiläumsfeier. Angesichts der furchtbaren Situation in der Ukraine entschied sich das Organisationsteam aber dazu, keinen klassischen Mittsommernachtslauf durchzuführen. Stattdessen wurde zum Friedenslauf aufgerufen, bei dem Spendengelder für die Aktion „Ukraine: CVJM hilft“ gesammelt werden sollten. Am 11. Juni erlebten weit über 200 Läuferinnen und Läufer und zahlreiche weitere Gäste eine tolle Atmosphäre und gute Gemeinschaft auf dem Dorfplatz in Dhünn. Insgesamt wurden 10.334 € Spendengelder gesammelt, die aus ihrer Heimat vertriebenen Menschen helfen werden.

Der Mittsommernachts-Friedenslauf war ein voller Erfolg, an den das Organisationsteam im kommenden Jahr anknüpfen möchte. Am 17. Juni 2023 kehrt der Mittsommernachtslauf bereits zurück, dann auch wieder mit Halbmarathon und professioneller Zeitmessung.

Nachdem der Mittsommernachtslauf des CVJM Dhünn zwei Jahre aufgrund der Pandemie pausieren musste, kehrt die Traditionsveranstaltung am 11. Juni zurück. Das Event auf dem Dorfplatz findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt und wird erneut zahlreiche Laufbegeisterte und Zuschauer – nicht nur aus dem Bergischen Land – ins beschauliche Dhünn locken. Vor der Pandemie haben in jedem Jahr 300- 400 Läuferinnen und Läufer an der Veranstaltung teilgenommen, darüber hinaus haben sich stets viele weitere Gäste auf dem Dorfplatz und an der Strecke eingefunden. Auch in diesem Jahr hoffen die Organisatoren wieder auf rege Teilnahme.

Während in vielerlei Hinsicht an das Konzept der Veranstaltung vor Corona angeknüpft werden soll, wird es in diesem Jahr doch einige Besonderheiten geben. »Angesichts der furchtbaren Situation in der Ukraine haben wir uns gegen eine größere Jubiläumsfeier entschieden und wollen stattdessen unseren Lauf nutzen, um Spenden für die Aktion ›Ukraine: CVJM hilft‹ zu sammeln«, so Dorothea Schmitz aus dem Organisationsteam. Bei dieser Spendenaktion des CVJM Deutschland werden die gesammelten Gelder genutzt, um in der Ukraine und auch den umliegenden Ländern geflüchtete Menschen bei Unterkunft und Versorgung zu unterstützen. Das Geld fließt direkt an CVJM-Vereine in der Krisenregion, die dann vor Ort den Menschen helfen können. Bis Mitte April wurden bereits über 200.000 € gesammelt, nun möchte der Dhünner CVJM dazu beitragen, dass diese Summe weiterwächst. Entsprechend versuchen die Organisatoren des Mittsommernachtslaufs, die Ausgaben in diesem Jahr so gering wie möglich zu halten. Insbesondere wird es nicht wie gewohnt eine professionelle Zeitmessung geben und statt der an die Startnummer geknüpften Tombola werden Lose verkauft. Auf diese Weise soll möglichst viel Geld zusammenkommen, das dann vollumfänglich gespendet wird. So wird der Mittsommernachtslauf in diesem Jahr zum Friedenslauf. Ganz besonders willkommen sind vor diesem Hintergrund natürlich auch Läuferinnen und Läufer aus der Ukraine, die selbstverständlich ohne Anmeldegebühr an den Start gehen können.

Kein Wettkampfcharakter, also keine Gewinner oder Verlierer. Trotzdem wird um 17:30 Uhr, wenn die ersten Läuferinnen und Läufer an den Start gehen, der Sport in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rücken. Auf den altbewährten Strecken über 3, 6 (auch Nordic Walking) und 10km können die Teilnehmenden die eigene Bestzeit jagen oder einfach die Natur im Bergischen und die Unterstützung der Fans an der Strecke genießen. Für die Teilnahme bedarf es keiner Voranmeldung, sodass sich auch Kurzentschlossene noch bis zum Start anmelden können. Ein Halbmarathon wird in diesem Jahr nicht angeboten, da aufgrund von Holzfällungen die Strecke an einigen Stellen blockiert ist. Auf dem Dorfplatz können sich die Gäste aber wie gewohnt auf ein buntes Rahmenprogramm inklusive Live-Musik sowie gemeinschaftliche Atmosphäre freuen. Das Organisationsteam betont: »Wir haben in den Jahren vor Corona immer sehr viel Zuspruch erhalten und hoffen, dass gerade in diesem Jahr, in dem es um mehr als Sport geht, viele Läuferinnen und Läufer an unserem Friedenslauf teilnehmen werden.«

Gewinne – Gewinne – Gewinne
Nachdem unsere Laufchallenge #msl20 mit 115 Läuferinnen, Läufern, Walkerinnen und Walkern ein großer Erfolg war, ist es nun an der Zeit für Preisverleihung und Tombola. Unsere hochprofessionelle, fünfköpfige "Expertenkommission" ehrt folgende sieben Beiträge für besondere Kreativität:

  • Britta Gramstat
  • Frank Reins
  • Selina Pohl
  • Friedgard Ganse, Petra Koch, Heike Scheerer und Andrea Döll
  • Krissi Brennhäußer und Chiara Thamer
  • Helena Stock und Thorben Alles
  • Heiko Scholz und Margit Tief

Wir werden uns in den nächsten Tagen bei Euch melden. Es war wirklich schwierig eine Entscheidung zu treffen, weil so viele von Euch sich große Mühe gegeben haben, also seid nicht enttäuscht, wenn Ihr nicht dabei seid.
Bei der Tombola hatten wie in jedem Jahr beim MSL unsere „Tombola Ladies“ (s. Bild) alle Hände voll zu tun. Über 30 Preise werden vergeben, auch hier werden wir uns bei euch melden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Unterstützern bedanken, die den Mittsommernachtslauf und unter anderem auch unsere Preise in jedem Jahr ermöglichen. Bedanken möchten wir uns aber auch bei allen Teilnehmenden unserer Laufchallenge.
Wir wollten den Mittsommernachtslauf nicht wegen Corona einfach sang- und klanglos verstreichen lassen und sind überwältigt, wie viele von Euch sich uns angeschlossen haben.

Wir können es kaum erwarten, Euch im kommenden Jahr voraussichtlich am 19.6. im schönen Dhünn zu unserem großen Jubiläum begrüßen zu dürfen.
Euer MSL-Team

Termine in CVJM Dhünn und Umgebung

Mittsommernachtslauf

  22. Jun 2024 – 16:00
  Dorfplatz Dhünn

Jubiläumsbibelstunde mit Holger Noack

  04. Jul 2024 – 19:30
  Vereinshaus Hülsen

Whisky Tasting mit Anke Schwarz

  30. Aug 2024 – 18:30
  Uhrzeit kann sich noch anpassen! - Vereinshaus Hülsen

Bibel-Kreativ Frauenkreis

  04. Sep 2024 – 19:00
  Uhrzeit und Ort noch nicht festgelegt!

BMT - Bundesmitarbeitertagung

  01. Nov 2024 - 05. Nov 2024
  Insel Borkum

Jubiläumspuzzleabend

  09. Nov 2024 – 19:00
  Ort und Zeit noch nicht festgelegt!

Kneipenquiz mit Joakim Noack

  23. Nov 2024 – 19:00
  Vereinshaus Hülsen - Uhrzeit noch nicht festgelegt.

Weihnachtsdorf

  14. Dec 2024 – 16:00
  Kirchplatz Dhünn

Über uns

Willkommen im CVJM Dhünn

CVJM steht für Christlicher Verein Junger Menschen. Wir bieten ein großes Angebot an verschiedenen Gruppen an ─ von Kinder und Jugend über Musik bis zu Sport. Dabei haben wir immer viel Gemeinschaft und Spaß. Dennoch vergessen wir nie unseren Mittelpunkt: Jesus. Auf unserer Webseite findest du alle Infos zu diesen Gruppen und weitere aktuelle Termine.

 

Pariser Basis

"Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht brüderlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören." (Paris, 1855)

Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Die "Pariser Basis" gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.

Interesse? Dann kannst du hier Mitglied werden! Wir freuen uns auf dich!

Unsere Gruppen

Der CVJM Dhünn bietet viele verschiedene Gruppen an.
Da ist für jeden etwas dabei!

Blog

Verschiedene Beiträge, Texte, Videos zum christlichen Glauben und zum CVJM Dhünn

Der "Alte" geht!

Reinald Rüsing verabschiedet sich in den Ruhestand und wir danken für 36 Jahre Dienst im schönen Dhünn.

Mehr...

Downloads

Monatsplan Aug/ Sep 2023

Viel Spaß beim Lesen!

Einsichtnahme Führungszeugnis

Bestätigung in die Einsichtnahme des Führungszeugnisses

Monatsplan Juni/Juli 2022

Viel Spaß beim lesen!

Monatsplan April/Mai 2022

Viel Spaß beim Lesen!

Monatsplan Februar/März 2022

Viel Spaß beim Lesen!

Nach oben

Kontaktiere uns!

Bei Fragen oder Problemen kannst du dich gerne an uns wenden.
Sende einfach folgendes Formular ab und wir werden uns uns schnellstmöglich bei dir melden!

Kontakt Info

CVJM Dhünn e.V.
Hülsen 16
42929 Wermelskirchen
IBAN: DE78340515700000131789